Monat: Oktober 2016

Carlotta Internat und Schneegestöber von Dagmar Hoßfeld

Auf Schloss Prinzensee probt die Theater-AG Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte. Carlottas Freundin Manu geht in ihrer Rolle des Griesgrams so richtig auf. Die Freude ist riesig, als Carlotta erfährt, dass Sofie mit dem Orchester ihres belgischen Internats im Schloss ein Konzert geben wird. Sie kann es kaum erwarten, die Freundin wiederzusehen. Doch plötzlich rutschen die Temperaturen […]

Irgendwo im Glück von Anna McPartlin

Dublin, 1995: Maisie Bean ist eine Frau, die sich nicht unterkriegen lässt. Ihr erstes Date vor siebzehn Jahren endete so schlimm, dass es ihr für den Rest des Lebens den Appetit auf Pommes verdarb. Die Ehe, die folgte, war die Hölle für Maisie, doch sie gab ihr zwei wundervolle Kinder: den sensiblen, humorvollen Jeremy und […]

Das Land der roten Sonne von Harmony Verna

Australien, 1898: Ein Mädchen wird mitten in der Wüste gefunden und in letzter Minute gerettet. Im Waisenhaus wächst Leonora in inniger Verbundenheit mit dem kleinen James auf. Doch dann werden die beiden auseinandergerissen. Aus Irland eingewanderte Verwandte holen James zu sich auf die Farm, während Leonora fortan in Amerika leben soll. Jahre später kehrt sie […]

Kofferfund von Sandra Dünschede

Fundsache  Nachdem ein herrenloser Koffer im Zentralen Fundbüro in Hamburg Altona abgegeben wurde, stinkt es dort gewaltig. Der Grund ist schnell ermittelt – beim Öffnen des Koffers stoßen die Mitarbeiter auf den Torso einer männlichen Leiche. Wer ist der Tote? Wie kommt er in den Koffer und wo ist der Rest der Leiche? Peer Nielsen und […]

Gangsta-Oma von David Walliams

  Ben muss jeden Freitag bei seiner Oma verbringen, wenn seine tanzverrückten Eltern das Tanzbein schwingen. Bens Oma ist zwar nett, aber sooooooo langweilig! Immer will sie bloß Scrabble spielen und isst den ganzen Tag nichts anderes als Kohlsuppe – igitt! Doch eines Tages findet Ben heraus, dass seine Oma ein Geheimnis hat: Sie war […]