Monat: Mai 2018

Schwarzes Watt von Hendrik Berg

  Klapptext: Die Kölnerin Ina macht mit ihrer Familie Urlaub an der Nordsee. Auf dem Rückweg vom Strand holt sie ihre Vergangenheit ein. Sie ist sicher, dass sie den Mörder ihrer vor zwanzig Jahren getöteten Schwester wiedererkannt hat. Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat von der Kripo Husum nehmen die Ermittlungen auf und finden […]

Wie Gräser im Wind: Tage des Sturms (Band 1) von Ella Zeiss

Klapptext: Eine berührende und authentische Familiensaga über ein bislang wenig bekanntes Kapitel der Geschichte. 1930 wütet das Sowjetregime mit Enteignungen und Verhaftungen in den ehemals wohlhabenden deutschen Dörfern der Krim. Jeder, der noch Land oder Einfluss hat, schwebt in Gefahr. Wilhelm Scholz weigert sich, seinen letzten Grundbesitz an den Staat zu überschreiben. Mitten in der […]

Libori-Lüge von Ludgera Vogt

  Klapptext: Louisas unbändige Vorfreude auf die Rückkehr ihres Freundes endet im Sprung von einem Hochhausbalkon. In einem Strauch aufgespießt, wird sie in den frühen Morgenstunden gefunden. Die Kommissare Aßmann und Gerke glauben nicht an Selbstmord, zumal sie das geheime Doppelleben des Freundes der Toten aufdecken. Und dann gibt es eine weitere Leiche … Trocken-launiges […]

Sommer mit Aussicht von Lena Wolf

Klapptext: Auf dem kürzesten Umweg ins Glück Endlich sitzt Luisa im Auto Richtung Frankreich. Nur dass sich Stefan hinters Steuer geklemmt hat, dämpft die Urlaubsfreude. Denn er ist Luisas Ex-Mann. Auch dass ihre Mutter Elisabeth mit im Wagen sitzt, macht die Sache nicht einfacher. Diese ahnt nämlich nichts davon, dass Luisas Ehe gescheitert ist. Elisabeth […]

Kalter Sand von Anja Behn

  Klapptext: Kunsthistoriker Richard Gruben reist an die Ostsee, um die Vernissage seines Freundes Philipp Stöbsand zu besuchen. Kaum angekommen, erfährt er von einem ungeklärten Verbrechen, das den kleinen Küstenort vor Jahren erschütterte. Ein junges Mädchen war erdrosselt worden, der einzige Verdächtige damals: Philipp. Immer tiefer taucht Gruben in dessen verstörende Vergangenheit ein, ohne zu […]

Blutkiefer von Alwin Dombetzki

Klapptext: Zwei Tote werden im Schleswiger St.-Petri-Dom gefunden – übel zugerichtet. Hauptkommissar Ray Cullan nimmt die Ermittlungen auf. Doch seine Arbeit wird jäh unterbrochen durch den zufälligen Fund eines Verstecks mit einer jungen Frau, die sich schon seit mehreren Tagen in der Gewalt von Entführern befindet. Doch niemand vermisst dieses Mädchen. Haben die Toten aus […]

Der mutige Max von Ed Vere

Klapptext: Max ist ein furchtloses Kätzchen. Max ist ein mutiges Kätzchen. Max ist ein Kätzchen, das Mäuse fängt. Da gibt es nur ein Problem: Max weiß nicht, wie eine Maus aussieht! Nur ein paar schlechte Ratschläge von anderen Tieren reichen aus, und schon hat Max ein viel größeres Problem … Vielleicht muss er aber auch […]