So kochen wir Familienrezepte aus drei Generationen von Marion und Kathrin Kiesewetter

 

Mein Fazit:
Mutter und Tochter verraten in diesem Buch Familienrezepte, deren Grundstein schon auf die Sammlung von Oma Ellie zurückgeht. Tochter Marion übernahm und verfeinerte die Gerichte und gab sie an Tochter Kathrin weiter. Rezepte von Frauen mit Koch- und Küchenleidenschaft, für die ein gutes Essen nicht nur Leib und Seele zusammenhält, sondern auch die ganze Familie zusammenführt. Die Rezepturen haben sich im Laufe der Generationen natürlich weiterentwickelt und werden hier an einem Punkt präsentiert, wo die jüngere Generation sie sich meisterhaft zu eigen gemacht hat. Aus einem Andenken an zu Hause – einer ganz privaten Familienkladde mit persönlichen und heimatlichen Gerichten – ist dieses ganz besondere Kochbuch entstanden.

 

 

Mein Fazit:
Neue, aber auch bekannte Rezepte, einfach erklärt. Das Kochbuch überzeugt auf der ganzen Linie und eignet sich auch perfekt zum Verschenken. Ich werde bestimmt noch das eine oder andere Rezept nachkochen.

Viel Spaß beim Kochen! Eure Steffi