Blackstorm Turbulente Weihnachtszeit von Manuela Fritz

Klapptext:
hr Kinderlein kommet, so kommet doch all …
Das neue Haus steht, Weihnachten kann kommen. Kira und Ryan freuen sich auf ein besinnliches Fest im kleinen Kreis, doch ein Anruf aus Kiras Heimat bringt ihre Pläne durcheinander.
Die Eltern brauchen Hilfe und für Kira ist es selbstverständlich, dass sie ihnen beisteht. Doch nicht nur sie eilt zur Rettung des elterlichen Hotels herbei.
So kommt es doch zu einem großen Fest mit beinahe allen Charakteren der Blackstorm-Reihe.
Dass es da turbulent zugeht, ist schon fast vorprogrammiert, speziell dann, wenn Roland seine Finger im Spiel hat.

 

 

Mein Fazit:
Die Idee, der Blackstorm-Reihe eine Weihnachtskurzgeschichte anzuschließen hat mir sehr gut gefallen. Die Seiten flogen nur so dahin, da eine Turbulenz sich an die nächste reihte. Mir bleibt nur zu sagen: Viel zu kurz, aber sehr genial.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi