Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa

 

Klapptext:
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan …

 

Mein Fazit:
Mit viel Witz erzählt Manuela Inusa die Geschichte der 5 Freundinnen aus der Valerie Lane. Den Anfang machen die Teeliebhaber Laurie und Barry mit ihrer zauberhaften Liebesgeschichte. Der Ausflug in die Valerie Lane hat riesigen Spaß gemacht und ich freue mich schon jetzt darauf, die Straße mit ihren niedlichen Läden und ihren sympathischen Freundinnen zu besuchen.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi