Lara & Lou – 10 Tage in Vancouver von Jutie Getzler

Klapptext:
Nach einem etwas holprigen Start in Deutschland geht es für Lara und Lou für einige Jahre ebenso wenig gradlinig weiter, bis sie sich endlich den Traum von der eigenen Farm erfüllen können. Nachdem Patrick und Aimy an einem Schicksalsschlag zu zerbrechen drohen, taucht plötzlich auch in Laras und Lous Umfeld eine Bedrohung auf, die sie lange für überwunden hielten und die ihnen nun das Liebste nehmen will. Doch hat diese Person nicht mit den drei “L” gerechnet, einem Team, besser als es die drei Fragezeichen je gewesen sind.

Mein Fazit:
Auf jeden Fall eine gelungene Fortsetzung, die zugleich viel Gefühl und Spannung enthält. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Geschichte nicht nur im Hier und Jetzt spielt, sondern auch Zeitsprünge von mehreren Jahren macht. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi