Die Duftapotheke – ein Geheimnis liegt in der Luft von Anna Ruhe

Klapptext:
In der alten Villa riecht es seltsam – nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Aber die Gerüche führen nirgendwohin und der Schlüssel, den Luzie unter einer Bodendiele findet, passt in kein Schloss. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Benno und dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen die Kinder ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem ein Flakon wäre besser für immer verschlossen geblieben…

 

Mein Fazit:
Über das Cover auf das Buch aufmerksam geworden, wurde ich definitiv nicht enttäuscht. Ein geheimnisvolles Buch voller verschiedener Düfte wie Spannung, Magie und Zauber. Dem Bann der Duftapotheke verfallen bleibt mir nur zusagen, bitte ganz schnell eine Fortsetzung.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi