Hello Sunshine von Laura Dave

 

Klapptext:
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …

 

 

Mein Fazit:
Cover und Klapptext haben mich zu diesem Buch greifen lassen und ich wurde fast nicht enttäuscht. Die Geschichte hat mir gut gefallen und konnte mich gut unterhalten, allerdings war ich vom Ende etwas enttäuscht, da es irgendwie doch kein Ende gab. Das blieb für mich offen, was ich etwas schade fand. Aber auch ohne richtigen Schluss eine gute Unterhaltung.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Marion