Die alte Villa am Strand von Wendy Waxx

Klapptext:
Wenn dir das Leben nicht nur Sonne und Strand bietet – sondern eine zweite Chance

Als die ungleichen Freundinnen Madeleine, Avery und Nicole in Miami ankommen, sind alle drei bereit für einen Neuanfang, persönlich wie beruflich: Für eine TV-Show sollen sie ein historisches Anwesen renovieren. Begleitet wird ihre Arbeit rund um die Uhr von einem Fernsehteam – und jeder Menge Ärger. Denn nur wenn sie erfolgreich sind, kann Nikki ihre Schulden begleichen, Avery ihre Karriere wieder aufnehmen und Maddie die eigene Familie zusammenhalten. Können die drei den Auftrag erfolgreich erfüllen, ohne ihre Freundschaft zu riskieren? Als sie Unglaubliches über das Schicksal des Villenbesitzers erfahren, überschlagen sich die Ereignisse …

Der ideale Sommerschmöker über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer!

Mein Fazit:
Auch die Fortsetzung verleitet wieder zum Träumen. Locker-leicht geht die Geschichte um Madeleine, Avery und Nicole weiter. Genau die richtige Lektüre für einen schönen Sommertag im Garten.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Marion