Ich schenk dir eine Geschichte Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard von Sabine Zett

Klapptext:
Lenny liebt Skateboard fahren über alles und ist superglücklich, als er und sein bester Freund Julius die Zusage zum Wettbewerb „Big Jump“ bekommen. Endlich kann Lenny allen zeigen, was er auf dem Brett drauf hat – auch Melina, dem Mädchen aus seiner Klasse. Melina ist klug, witzig und noch dazu fährt sie selbst Skateboard. Als Lenny und sie gemeinsam ein Referat halten sollen, treffen sie sich endlich auch mal außerhalb der Schule. Und dann bekommt Lenny von seinen Eltern auch noch ein nagelneues Skateboard aus London geschenkt – jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! Doch dann verschwindet das Super-Board auf einmal …

 

Mein Fazit:
Wir haben dieses Buch im Unterricht gelesen und damit gearbeitet. Am Anfang fand ich es ziemlich langweilig und ich hatte keine wirkliche Lust, es zu lesen. Doch dann wurde es immer spannender und am Ende hat es mir doch ganz gut gefallen.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Alina .