Dandelion und die Rettung der Baumfeen von Ivonne K. Wimper

Klapptext:
Das erste Schuljahr an der Merlin-Gedächtnis-Schule ist fast vorbei. Dandelion und seine Freunde freuen sich auf die Sommerferien.

Eines Nachts taucht eine winzige Baumfee auf und bittet Lion und seinen Cousin um Hilfe. Das Volk der Baumfeen wurde angegriffen und nur ein Zaubertrank kann sie noch retten.

Wieder gehen Dandelion und Coriander mit ihren Drachen auf eine Reise durch das magische Reich Botanien, um die Zutaten für den Zaubertrank zu besorgen. Unterwegs lernen sie viele neue Freunde kennen, doch nicht alle meinen es gut mit ihnen.

Wird es ihnen gelingen, die Zutaten rechtzeitig zu finden und die Prinzessin der Baumfeen zu retten?

 

Mein Fazit:
Eine fantastische Geschichte, die mich gleich in ihren Bann gezogen hat und nicht mehr los lies. In meinen Träumen bin ich auf Drachen geflogen, habe mich mit einem Riesen angefreundet und habe mit den Baumelfen getanzt. Dieses Buch sorgt dafür, dass unseren Kindern die Phantasie nicht verloren geht. Bitte mehr davon!

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi