Der zauberhafte Trödelladen von Manuela Inusa

 

Klapptext:
Willkommen zurück in der Valerie Lane – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ruby verkauft in ihrem kleinen Antiquitätenladen Trödel aus aller Welt, den sie mit liebevoller Sorgfalt restauriert. Auch wenn sie insgeheim von einem Buchladen träumt, liebt sie die Arbeit in Ruby’s Antiques, das sie von ihrer Mutter übernommen hat, und verliert sich oft in der Vergangenheit der Stücke. Und ein Leben ohne ihre Freundinnen aus der Valerie Lane kann sie sich sowieso nicht mehr vorstellen! Diese sind in diesem Frühling noch stärker für Ruby da, denn nicht nur das mit der Liebe gestaltet sich schwieriger als gedacht, sondern auch Rubys eigene Vergangenheit holt sie ein – und wird die eine oder andere Überraschung bereithalten …

 

 

Mein Fazit:
Sehnsuchtsvoll erwartet und wieder viel zu schnell gelesen … Diese Reihe ist einfach sehr genial … Besonders gefreut hat mich, dass Ruby endlich ihr Glück gefunden hat, und zwar in allen Bereichen. Aber besonders ins Herz geschlossen habe ich in diesem Band ihren Vater … beeindruckend, wie ein Mensch eine ganze Woche immer das Gleiche essen kann … Jetzt heißt es warten, bis wir erfahren, ob auch Susan ihr Glück finden wird … Ich freu mich schon …

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi