Die Leuchtturmhaie Oma Rosella und die geheime Seehundmission von Gisa Pauly

 

Klapptext:
Hannes, Inga und Emil können sich eigentlich nicht leiden. Doch seit sie beim Klassenausflug in der Seehundstation zufällig einen Heringsdieb beobachtet haben, sind sie ein festes Team: die Leuchtturm-HAIE. Im Seniorenheim bei Oma Rosella beziehen sie ihr Hauptquartier. Die drei haben den Verdacht, dass Fischer Olaf die Seehunde mit vergifteten Heringen aus dem Weg schaffen will. Er schleicht nicht nur in der Seehundstation herum, sondern kommt auch einem kleinen Heuler am Strand gefährlich nahe. Höchste Zeit, dass die HAIE eingreifen!

Taschenbuch: 137 Seiten
Verlag: Arena Verlag

 

Mein Fazit:
Um es gleich vorweg zu nehmen: Kinder-Krimis kann Gisa Pauly auch … Begeistert von den Erwachsenen Krimis war ich neugierig und was soll ich sagen … einfach fantastisch … Unterhaltsam und spannend zugleich … macht definitiv Lust auf Fortsetzung!

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi