Verrückt nach Korfu von Rike Stienen

Klapptext:
Das hat Claire, eine der Inhaberinnen der Agentur Travel & Date, nicht einkalkuliert. Ausgerechnet ihr verwitweter Vater Georg hat über ihre Plattform auf Korfu Sophia kennen- und lieben gelernt, und jetzt will er sie sogar heiraten. Claire ist entsetzt. Sie fliegt kurzentschlossen nach Korfu, um das zu verhindern. Unerwarteterweise findet sie auf der Insel einen Verbündeten, nämlich den Sohn der Auserwählten ihres Vaters. Doch das scheint schon die einzige Gemeinsamkeit zu sein, denn Nikos ist in Claires Augen ein Schnösel und alles andere als ihr Traumtyp. Nikos ist jedoch nicht der einzige Mann, der Claire auf der Insel begegnet und ihr Kopfzerbrechen bereitet.

Das ist der 3. Band der Serie “Travel & Date”. In dieser Reihe können alle Bücher unabhängig voneinander gelesen werden.

Seiten: 215
Verlag: Independently published (10. Juli 2018)

Mein Fazit:
Wieder einmal habe ich mit dem letzten Teil einer Reihe angefangen … und habe trotzdem meinen Spaß gehabt. Die Geschichte erfrischend, die Charaktere super sympathisch … einfach Urlaub für die Seele auf einer wundervollen Insel, auf der ich selbst schon einmal war.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi