Verschneit auf Borkum von Rike Stienen

 

Klapptext:
Elfie von der Agentur Travel & Date reist zum 50. Geburtstag ihrer Patentante Cordula mitten im Dezember nach Borkum. Eine Insel im Winterschlaf? Mitnichten. Pilot Carsten, Wattführer Alex und Katze Frieda kreuzen Elfies Weg und wirbeln ihr sonst eher beschauliches Leben ganz schön durcheinander. Ein Unwetter, das über Borkum hereinbricht, macht das Chaos perfekt. Ob sie zu Weihnachten überhaupt noch rechtzeitig zurück nach München kommt?

Seiten: 218
Verlag: Independently published (4. September 2018)

 

Mein Fazit:
Liebe kann so kompliziert sein, aber auch sooo schön. Und wenn es dann auch noch auf Borkum schneit und stürmt ist alles perfekt für eine ans Herz gehende Liebesgeschichte. Für mich einfach die geniale Einstimmung auf den Winter und Weihnachten, auch wenn ich lieber im Sommer auf der Insel wäre.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi