Hommage an das Marsupilami – Neue Geschichten aus Palumbien von André Franquin

 

Klapptext:
Das Marsupilami, ein legendäres Tier, das im Herzen des Dschungels von Palumbien lebt, wird 1952 von André Franquin in einem frühen Abenteuer von Spirou und Fantasio geboren. Sehr schnell bekommt dieser außergewöhnliche Charakter eine eigene Serie von Batem und findet sich inzwischen sogar auf Fernsehbildschirmen und Kinoleinwänden wieder. Heute huldigen die Autoren einer neuen Generation dem berühmten Wundertier. Dies ist der erste Band einer Reihe fantastischer Kurzgeschichten.

Seiten: 112
Verlag: Carlsen Comics

 

Mein Fazit:
Ich war schon immer Fan von Marsupilami und war total begeistert, dass es diesen Comic gibt. Der Comic ist so toll, dass ich erst aufgehört habe zu lesen, als er zu Ende war. Zeichnungen und Text einfach genial und für jeden Fan wie mich zu empfehlen.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Alina