Ich bin Karla von Kathi van Beek

 

Klappentext:
Bist Du weiblich, im besten Alter, hast so in etwa 1,5 Kinder, vielleicht sogar einen Mann und einen Teilzeit-Job? Dann solltest Du weiterlesen!
Falls nicht: Glück gehabt! Aber weiterlesen lohnt sich trotzdem! 😉
Dieses Buch ist allen Steffis, Tinas und Claudias gewidmet, die es da draußen gibt, denn ihr seid die wahren Heldinnen unserer Zeit.
Jeden Tag findet ihr Lösungen für so schwerwiegende Probleme wie „Schatz, hast du meine blaue Krawatte irgendwo gesehen? Ich kann sie nirgends finden!“ oder
„Mama, der hat sich schon wieder zu viele Fischstäbchen genommen!“ oder auch „Wie geht das nochmal mit dem neuen Digitalisierungs-Tool? Kann mir das hier mal jemand erklären!?“.

 

Ohne euch würde das ganze System zusammenbrechen (ob zu Hause, im Büro oder wo auch immer), weil jede einzelne von euch nämlich „Miss Multi Tasking“ ist – und zwar jeden Tag von morgens bis abends.
Aber das Gute daran ist doch dieser eine Gedanke:

Du bist nicht allein!
Ganz im Gegenteil: Wir sind ziemlich viele!
Und dieses Buch ist der Beweis dafür.

Seiten: 117
Verlag: Turmhut

Mein Fazit:
Ach was war das für ein Lesevergnügen … auf ganz erfrischende Weise hat Kathi van Beek aus dem Alltag einer Ehefrau und Mutter geplaudert und ganz ehrlich … ich habe mich köstlich amüsiert und immer wieder gedacht … das kenn ich auch. Sehr unterhaltsam, sehr genial, einfach eine klare Leseempfehlung.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi