Windstärke 10: Küsten Krimi von Arnd Rüskamp

Klappentext:
Ein facettenreicher Krimi mit hintergründigem Witz und einer großen Portion Lokalkolorit.

Der Bundeswirtschaftsminister wird ermordet aufgefunden – auf einhundert Metern Höhe, in der Gondel eines Windrades. So spektakulär der Tatort, so brisant ist der Fall, schließlich zieht der Tod des Politikers die Aufmerksamkeit des ganzen Landes auf sich. War der Mord ein Rachefeldzug im politischen Umfeld, liegt das Motiv im Privatleben des Ministers, oder geht hier jemand aus purer Liebe zur Heimat über Leichen? Hauptkommissarin Marie Geisler und ihr Team wagen sich in gefährliche Gewässer.

Seiten: 304
Verlag: Emons

 

Mein Fazit:
Wie der Titel schon verrät, weht der Kommissarin Marie Geisler diesmal eine ganz schön steife Brise um die Nase. Mit viel Charme und Witz löst sie aber auch diesen Fall auf ihre ganz eigene Ermittlungsweise. Einfach pures Lesevergnügen aus dem hohen Norden.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi