Küstenspaß von Rüdiger Liedtke

Ob zum Hamburger Hafengeburtstag, zum Windjammertreffen in Bremerhaven oder zur Kieler Woche, ob nachts auf der Reeperbahn, im Strandkorb auf Sylt oder in der Sandburg einer ost- oder nordfriesischen Insel: Wichtig ist es immer, den richtigen Sound zur Hand zu haben. Die Küste auf Knopfdruck: Freddy Quinns »Junge, komm bald wieder« oder den Aalverkäufer des Hamburger Fischmarkts, die Schiffsglocke des Ozeanriesen oder die schreienden Möwen an der Mole. Sechzehn typische Küstensounds für die Hosen- oder Badetasche, um den Urlaub oder die Party zu bereichern, eine Regentag aufzulockern oder sich selbst wieder Mut zu machen.

 

Mein Fazit:

Mit dieser Soundmaschine von Rüdiger Liedtke ist man der Küste sehr nah, obwohl man nicht dort ist. Ein Spaß für die ganze Familie.

Viel Spaß damit! Eure Steffi