Verflixt – geheim von Petra Ording

Die Tagträume der zwölfjährigen Anne haben eine neue Stufe der Intensität erreicht und verstärken ihre Ängste. Ihr vorheriger Halt Lukas beginnt, sich von ihr abzuwenden. Gegen ihren Bruder Julian wird ein Verdacht ausgesprochen, den sie um jeden Preis entkräften will. Hat sich denn alles gegen sie verschworen?

Mein Fazit:

Auch die Fortsetzung des Buches „Verflixt und zugeträumt“ ist Petra Ording gelungen. Die Tagträume von Anne nehmen eine andere Dimension an. Zugleich erlebt sie die erste Liebe und setzt sich mit den geheimnisvollen Problemen ihres Bruders auseinander. Teenager zu sein, ist wahrlich nicht einfach und ich bin definitiv froh, keiner mehr zu sein.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi